Suche

Fachweiterbildung Langzeitpflege und -betreuung - FaLB

Als FAGE, FABE oder FaSRK berufsbegleitend zum tertiären Berufsbildungsabschluss!

Seit dem Jahr 2004 stehen die Pflege- und Betreuungsberufe unter der Aufsicht des Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI. Mit diesem Wechsel in der Aufsicht sind die Abschlüsse der höheren Berufsbildung auch für die Pflege- und Betreuungsberufe geplant. Die höhere Berufsbildung verbindet solide praktische Fähigkeiten mit fundierten theoretischen Fachkenntnissen. Sie dient der Vermittlung und dem Erwerb von Qualifikationen, die für die Ausübung einer anspruchsvolleren oder einer verantwortungsvolleren Tätigkeit erforderlich sind (Berufsbildungsgesetz Art. 26, Absatz 1). Die Abschlüsse sind eidgenössisch anerkannt.

Die Teilnehmenden dieses Lehrgangs vertiefen sich fachlich in grundlegenden Pflege- und Betreuungsthemen der Langzeitpflege und –betreuung. Darüber hinaus werden sie in Qualitätssicherungs- und Organisationsthemen ausgebildet und so auf die Übernahme von Prozess- und Tagesverantwortung vorbereitet. Der Lehrgang ist auf die Berufsprüfung Fachmann/-frau Langzeitpflege und -betreuung konzipiert.

Übrigens: Auch diplomierte Pflegepersonen, die sich in Langzeitpflege und –betreuung fachlich vertiefen wollen, sind herzlich willkommen!

In Zusammenarbeit mit: 

 

 

 

Im Auftrag und in Zusammenarbeit mit dem Schulungszentrum Gesundheit SGZ wird der Lehrgang auch in der Stadt Zürich angeboten.

Interessenten melden sich bitte direkt beim Schulungszentrum Gesundheit SGZ an.

 

Preise

 

 

 

Lehrgangskosten

 

CHF

8800.--

Lehrgangkosten, Mitgl. OdA-GSAG

 

CHF

8000.--

Modulprüfungen

Modul 1

CHF

250.--

 

Modul 2

CHF

250.--

 

Modul 3

CHF

250.--

 

Modul 4

CHF

400.--

 

Modul 5

CHF

250.--